Der ergonomische Arbeitsplatz


anpassungsfähig und flexibel

Industrie 4.0, Lean-Arbeitsplätze sind Schlagworte, die in der Arbeitswelt längst Einzug gehalten haben, Standard geworden sind.
Der Arbeitnehmer steht im Mittelpunkt, nicht nur als Arbeitskraft, sondern als Mensch mit Bedürfnissen, Wünschen und Individualität.

Wo man sich früher der Maschine oder dem Arbeitsplatz anpassen musste, ist es heute richtigerweise genau umgekehrt. Zeitgemäße Arbeitsplatz-Systeme passen sich der Individualität und den Bedürfnissen der Mitarbeiter an. Ganz gleich, wer am Arbeitsplatz tätig ist, unsere Systeme sind so flexibel, dass sie sich jeder Person anpassen können, die den Arbeitsplatz nutzt.

 

Echte Vorteile – geprüft durch das Fraunhofer-Institut IPA

Unsere Systeme sind geprüft durch das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung, IPA, Abteilung Biomechatronische Systeme, Gruppe Angewandte Biomechanik. Die Versuche zeigen ganz klar, dass z. B. durch die Anpassung der Arbeitshöhe oder der Arbeitstiefe eine perfekte Abstimmung auf die Tätigkeit und die Körpergröße des Mitarbeiters erreicht werden kann.

Das Resultat ist eine nachweisbare Reduktion der körperlichen Belastung. Durch die Anpassung des Arbeitsplatzes können u. a. kritische Körperhaltungen vermieden werden. Die Summe der Einzelmaßnahmen führt zu einem ermüdungsfreien Arbeiten, die Leistungsfähigkeit steigt.

Dies wirkt sich nicht nur positiv auf Fehlerquoten aus – der Mitarbeiter fühlt sich wohler, hat mehr Freude an der Arbeit.

 

Arbeitstisch-Systeme

Durch unsere modularen Systeme sind wir in der Lage, für nahezu jede Arbeitsplatz-Anforderung die ideale Lösung zu finden. Vom höhenverstellbaren Tisch, integrierten Werkzeug-Halterungen, Zwischenlagerungskomponenten bis zum idealen Lichtkonzept – wir finden eine Lösung, ergonomisch, individuell, perfekt angepasst.

Für optimale Arbeitsbedingungen